Drucken

Wir erinnern uns an den aktiven Jahresbeginn der umfangreichen Vorbereitung für den Show-Auftritt "Elite-Sport-Internat" anl. der VR-Classics in Neumünster mit 62 Darstellern und rund 70 Helfern, der mit dem 4. Platz belohnt wurde. Danach kam es zur Pandemie, dem 1. Lockdown, alles auf Abstand und Rückhaltung. Über die Sommermonate dann leichte Lockerung mit strengen Auflagen der Abstands- und Auflagenregelungen. Eine Wende im Umgang miteinander mussten wir erfahren und lernen, ebenso neue digitale Wege beschreiten. Dennoch haben wir begrenzt Aktivitäten durchgeführt. Im August wandte sich das Team von "diemitdenpferden" des Westdeutschen Rundfunk an uns (man war auf das Projekt "Jungs aufs Pferd" aufmerksam geworden) und erbaten ein Interview zum Thema "Männer im Reitsport". Kurzerhand haben wir während des Turniers in Lübeck einige Jungs zusammengetrommelt und das Vidoe gedreht, die Story wurde anschließend auf deren Instagram-Kanal gestellt. Rechtzeitig vor dem 2. Lockdown trafen sich am 01. Oktober 19 Jungs mit ihren Pferden und Ponys in Todesfelde zu einem Training, welches gleichzeitig als Sichtung galt, um ggf. eine Abteilungsmannschaft für die Teilnahme an dem Itzehoer-vereins-Challenge-Wettbewerb aufzustellen. Die Rechnung ging auf: Vier Ponyreiter - Tjore Schmilau auf Coop, Colin McConaghy auf Revell, Rasmus Heinemann auf Brillant und Onno Zimdars auf Cheyen traten am 11. Oktober zum Video-Dreh in strömenden Regen an; das Ergebnis heißt = 3. Platz!!! Glückwunsch. Zur späteren Ehrenpreisübergabe erhielten diese 4 Knaben eine Einladung zu einer Einzel-Springstunde bei Kai Wullweber - alles wieder gestreng auf Abstand. Als Abschluss in diesem außergewöhnlichem Jahr sattelten noch einige "Knaben" ihre Pferde und Ponys zur Herbstreitjagd auf dem Gut Perdoel hinter der Mecklenburger Meute und dem Usedomer Bläserchorps. 2020 hat uns aus gebremst und auch nachdenklich gemacht. Trotz aller Wertschätzung, dessen was wir erreicht und erlebt haben wünschen wir uns Gesundheit und die baldige Rückkehr angepasster Normalität.

Zugriffe: 1182