Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)

Newsticker
  1. Warendorf (fn-press). Hohe Auszeichnung für Reinhard Wendt. In Anerkennung der herausragenden Verdienste um die Nachwuchsförderung im Pferdesport ist der ehemalige Geschäftsführer des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) und des Bereichs Sport der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik ausgezeichnet worden.

    Reinhard Wendt (72) ist den Pferden und dem...

  2. Egestorf (fn-press). „Guter Boden, gute Hindernisse, eine gefällige Linienführung und ein kalkulierbares Niveau“. Das wünschen sich die Vielseitigkeitsreiter von einem gelungenen Turnier. Der Schlüssel zum Erfolg ist dabei eine gute Kommunikation und Kooperation zwischen Aktiven, Veranstaltern und Parcourschefs – und dies nicht erst während des Turniers. Das war das Fazit des Veranstalters-Forums auf Hof Sudermühlen in Egestorf, zu dem...

  3. Warendorf (fn-press). Wie der Reiter den Sprungablauf des Pferdes verbessern kann, erklärt Eberhard Seemann, Bundestrainer Springen Children. Für die tägliche Arbeit mit dem Pferd gibt es mit den Trainingstipps-to-go Anregungen, wie die Arbeit abwechslungsreich gestaltet werden kann. 

    In diesem Trainingstipp geht es darum, den Sprungablauf des Pferdes zu verbessern. Dafür wird nicht nur eine Stange vor das Hindernis gelegt, sondern eine...

  4. Auslandsstarts:

    Internationales Weltcup-Spring- und Dressurturnier (CSI5*-W/CDI-W) vom 19. bis 23. Februar in Göteborg/SWE
    CSI5*-W: Daniel Deusser (Deutschland); Marcus Ehning (Borken); Michael Jung (Horb); Patrick Stühlmeyer (Steinfeld).
    CDI-W: Frederic Wandres (Hagen a.T.W.); Benjamin Werndl (Tuntenhausen).

    Weitere Informationen unter

  5. Internationales Weltcup-Dressur- und Springturnier "VR Classics" (CDI-W/CSI3*) vom 13. bis 16. Februar in Neumünster

    Großer Preis
    1. Mario Stevens (Molbergen) mit Landano OLD; 0/0/33,93
    2. Marco Kutscher (Bad Essen) mit Charco 2; 0/0/33,96
    3. Patrick Stühlmeyer (Steinfeld) mit Varihoka Du Temple; 0/0/34,15

    Weltcup-Grand Prix
    1. Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit TSF Dalera...